Begegnungen auf Reisen


Auf Jamaika durfte ich - nachdem ich zwei Dollar in die Spendenbüchse geworfen hatte - mir von diesem Rastafari einige überlieferte Lebensweisheiten von Bob Marley anhören. Zum Beispiel:  "Liebe das Leben, das du lebst. Lebe das Leben, das du liebst" oder "Jeder Mensch ist sein eigenes Universum".

Auch auf Jamaika: Besucher am Wasserfall. Die mittlere Dame war der Hauptgrund für das Foto.

An der Straße zum Wasserfall verkauften diese jungen Damen Perlenketten an Touristen. Beim Anblick meiner Kamera lies sich eine der Beiden kurz ablenken.

Viele Menschen auf dem Times Square gegen Mitternacht im Herz von Manhattan.

Verkäuferin in Ho-Chi-Minh-Stadt (früher Saigon) in Vietnam.

In Südafrika hatte das kleine Mädchen doch etwas Angst vor dem fremdem weißen Mann.

Während diese junge Leute ihren Spass mit uns im Bus hatten.

Und es gab noch viel mehr Begegnungen in Südafrika

Auf einer Insel der kleinen Antillen habe ich diese Schüler fotografiert. Der große junge Mann hat mich dabei entdeckt und ich musste erzählen vorher ich kam. Alle fanden es sehr lustig, dass man in Germany leben muss.

Auf der anderen Straßenseite finden die Verkäuferinnen den Ansturm von Touristen weniger lustig, da diese ihre Ackerfrüchte nicht kaufen.

In Cartagena, Kolumbien hatte diese Gruppe erst viel Spass mit einer Zeitungsnotiz und dann mit uns, weil wir den Zusammenhang mit ihrer Stadt nicht erkennen konnten. Es handelte sich um einen dort bekannten Künstler.

Er liebt seine Tauben

Diese Junge Mann verdient sich etwas Geld durch den Verkauf von Obst. Er wollte unbedingt ein Foto von sich.

In Costa Rica gehen die Uhren noch anders

Ein Obdachloser schläft hier vor einer Kirchentür in Rom

Barcelona, las ramblas. Nur am frühen morgen ist hier soviel Platz.  

Auf der Showbühne

Straßenmusiker in Ajaccio

Die drei jungen Leute sind gut drauf in Palermo

Auftritt in Konstanz

Er prägt Münzen für Touristen in Dobrovnik

Z.B. für diese hier

Angler Lanzarote, Arrecife

Lissabon

Muscat, Oman