New York

Der Blick vom Hafen in das nächtliche NY ist sehr beeindruckend. Von hier aus ist ein Ausflug zu Fuß bis zum Times square möglich.

Abends leuchtet er in allen Farben - und ist voller Leute: Der Times Square ist das Zentrum des New Yorker Theater Districts. Der Platz mit den berühmten Leuchtreklamen liegt an der Kreuzung von Broadway und Seventh Avenue zwischen der 42nd Street und der 47th Street.

Neben unzähligen Theatern finden sich in der Gegend rund um den Times Square viele Restaurants, Fast-Food Ketten, Hotels und Firmen wie die MTV-Studios, Sony, Virgin Records und die Technologiebörse NASDAQ.

Sonnenaufgang über NYC

Auch bei Tag wird gebummelt und eingekauft. Unser Weg führt uns vom Central Park die 5th Avenue hinunter bis zum Macy´s und vorbei am Trump tower, Rockefeller Center, Empire State Bildung, New York Public Library, usw. usw. und Geschäften ohne Ende.......in die man nur mal ganz kurz reingehen möchte........Am Times square oder auch am Broadway sind zwar alle Reklametafeln schon beleuchtet, aber noch relativ wenig Menschen unterwegs.  

Zwischendrin ein ruhiger Punkt: Die New York Public Library ist eine der drei öffentlichen Bibliotheken in New York City und mit über 51 Millionen Medien eine der größten Bibliotheken der Erde. Wikipedia

Weiter geht es. An jeder Ecke findet man neue Eindrücke.

Rund um den Trump Tower

Grand Central Station - Innen großartig und außen treffen wir diese Gruppe von Künstlern

Central Park und drumherum

Die High Line ist eine 2,33 km lange, nicht mehr als solche genutzte Güterzugtrasse im Westen von Manhattan, die von 2006 bis 2014 zu einer Parkanlage, dem High Line Park, umgebaut wurde. Wikipedia

Abseits der Haupteinkaufsstrassen 

Ein Highlight ist das Auslaufen aus dem Hafen vorbei an der Freiheitsstatue und der Skiline von New York....