Nassau, Bahamas

Nassau,die Hauptstadt der Bahamas ist ein beliebtes Ziel für vorwiegend amerikanische Touristen. Der Boom des Tourismus begann allerdings erst in den 50er Jahren, in denen die High Society das Urlaubsparadies entdeckte. Der Bau zahlloser Hotelanlagen begann, der bis heute kein Ende fand. Atlantis Paradise Island Casino & Resort, einer der größten Hotelkomplexe der Welt, ist ein gutes Beispiel (Weltenbummler haben dieses Hotel schon baugleich in Dubai gesehen). Auf Grund einer freizügigen Steuerpolitik siedelten sich bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts zahllose Finanzunternehmen in Nassau an, das bis heute als Steueroase gilt. In der Stadt gibt es viele Geschäfte mit Luxusartikeln, die Steuerfrei eingekauft werden können. Durch einen Stadtrundgang läst sich der koloniale Charme Nassaus sehr schön erschließen.