Cadiz

Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel, die man unbedingt dem Meer entlang einmal ablaufen sollte. Die Uferwege und der Park sind sehr schön.

Das Castillo de Santa Catalina ist als Museum ausgebaut und bietet daneben schöne Ausblicke auf das Meer, den Strand und auch hinüber zum Kastell San Sebastian, dass wir später besuchen. 

Dem kleinen Strand vorgelagert ist das steinerne Kastell San Sebastián aus dem 16. Jahrhundert. Man erreicht es über eine lange, gewundene Brücke, an der sich bei Flut die Atlantikwellen brechen. Der Blick zurück zeigt die Neustadt, die gerade vom Tiefnebel freigegeben wird.

Weiter geht es zur Kathetrale mit dem schönen Vorplatz. Von hier aus kommt man zu den vielen Gassen mit Einkaufsmöglichkeiten.

Abendstimmung am Uferweg und in der Stadt