Brügge, Belgien

Brügge ist die Hauptstadt der Provinz Westflandern in Belgien und hat ca. 120000 Einwohner. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2002 war Brügge Europäische Kulturhauptstadt. Die Stadt ist sowohl auf gepflasterten Straßen als auch per Bootstour erkundbar. Der Marktplatz wird vom Rathaus und dem Belfried eingerahmt.

 

Fußweg zur St.-Salvator-Kathedrale. Dann Innen der Blick auf den Chor und die Orgel.

Sehr malerisch der der Rozenhoedkaai und dessen Umgebung.

Und noch einige Bilder aus der Altstadt